Buchvorstellung

Stammzellen-Therapie für Seele und Geist (Gefühle und Gedanken)

Meine Krankheit hat mich gelehrt, auf Signale meines Körpers zu hören. Wenn wir die Bedürfnisse unseres Körpers ernst nehmen und richtig deuten, sind wir in der Lage, Schmerzen zu lindern und Alltagssorgen besser zu begegnen. Wir lernen uns selbst besser kennen, achten und Eigenverantwortung übernehmen.

Für mich sehr inspirierend war die Literatur von Louise L. Hay und das Neurolinguistische Programmieren (Gedanken umprogrammieren).

Autorin: Maria von Gunten-Schüpbach ist am 08.08.1960 in Steffisburg geboren und aufgewachsen.

76 Seiten, 21 x 15 cm, kartonierter Einband, 2. Auflage
ISBN 978-3-033-07423-1
Preis: CHF 19.80

Bestellen